iconfotopos

Service für Fotografen
iconvertragpos

Vertragsrecht
iconzivilpos

Zivilrecht
iconaktuellpos

Aktuelles
Verbandsanwalt des Rechtsschutzverbandes der Fotografen Österreichs
Vertragserrichtungen im Liegenschaftsrecht, Gesellschaftsrecht,...
Vertragsstreitigkeiten, Schadenersatzrecht, Forderungseintreibung, Eherecht
News, Honorar, Links

Eintreibung Fotografen

nach Maßgabe der Bestimmungen des Rechtsschutzversicherungsvertrages des Rechtsschutzverbandes der Fotografen Österreichs mit der Wiener Städtischen Allgemeinen Versicherung AG (Streitwertobergrenze € 6.000,- pro Geschäftsfall).

Mit Erteilung dieses Auftrages via E-Mail (office@ra-pregarten.at) oder FAX (07236/3060) und damit der Eingabe

  • Stammdaten Klient

  • Stammdaten Schuldner

  • Klagsdaten

gewährleiste ich,

  • Mitglied der Bundesinnung der Fotografen Österreichs und des Rechtsschutzverbandes der Fotografen Österreichs (RSV) oder Einzelmitglied des RSV zu sein.

  • das Zurechtbestehen der Forderung dem Grunde und der Höhe nach

  • keine Absprachen mit der Schuldnerseite ohne vorherige Rücksprache mit meinem Rechtsvertreter zu tätigen

  • die Forderung nicht schon gerichtlich geltend gemacht zu haben

  • nach eintreibungsbedingten Notwendigkeiten meinen Rechtsvertreter zum Abschluss von Ratenvereinbarung zu ermächtigen

  • meinen Rechtsvertreter unverzüglich nach Erhalt einer Direktzahlung von Schuldnerseite über den eingegangen Betrag und das Datum des Zahlungseinganges via E-Mail (office@ra-pregarten.at) oder FAX (07236/3060) zu benachrichtigen und allfällige Überzahlungen (mehr als Kapital und Zinsen) auf das Konto der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Josef Schartmüller, 4230 Pregarten, bei der Sparkasse Pregarten-Unterweißenbach, BLZ 20331, Kto. Nr. 12005, IBAN: AT84 20 33 1000 0001 2005, BIC: SPPRAT21XXX, weiterzuüberweisen

  • über einschlägiges Ersuchen im Bestreitungsfalle der Rechtsanwaltskanzlei alle Urkunden (Rechnungskopien, Korrespondenz, Angebote etc.) umgehend zur Verfügung zu stellen und zum Bestreitungsvorbringen schriftlich Stellung zu nehmen

  • dass mit dem Schuldner nicht Fälligkeitsvereinbarungen getroffen wurden, welche in den Klagsdaten nicht gesondert angeführt sind

  • dass ich mit dem klagsweise geltendzumachenden Begehren von 10 % p.a. Verzugszinsen ab dem Tage der Fälligkeit einverstanden bin, wenn ich nichts anderes in den Klagsdaten anmerke

    Bitte füllen Sie das untenstehende Formular vollständig und korrekt aus, nur so können wir eine rasche Bearbeitung gewährleisten!

Stammdaten Klient

Bankverbindung

Stammdaten Schuldner

Klagsdaten


² Tag nach Rechnungslegung, wenn keine Zahlungsfrist vereinbart wurde, sonst Tag nach Ablauf der vereinbarten Zahlungsfrist

Beschreibung des Anspruches:*

Werkleistung:
"Honorare für Fotografie und sonstige Werkentgelte", wenn in einer Rechnung sowohl Honorare als auch Wareneinkäufe gemeinsam fakturiert sind, brauchen diese nicht getrennt ausgewiesen werden
Warenverkauf:
"Handelsware etc."; wenn in einer Rechnung sowohl Honorare als auch Wareneinkäufe gemeinsam fakturiert sind, brauchen diese nicht getrennt ausgewiesen werden.

Notizen & Anhänge: